www.goldengirlsforum.de - Willkommen im Forum zu Golden Girls, Golden Palace, Harrys Nest und weiteren Spin Offs

       FAQFAQ

       SuchenSuchen

       MitgliederlisteMitgliederliste

       RegistrierenRegistrieren

       ProfilProfil

       Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

       LoginLogin 

Fragen rund um die Golden Girls Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.goldengirlsforum.de Foren-Übersicht -> Allgemeines & Charaktere
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 17.08.2006 00:01    Titel: Re: Was wäre wenn....... Antworten mit Zitat

Blanche hat Folgendes geschrieben:
....Beatrice Arthur beschlossen hätte, weiterzumachen?


Hach, das wäre einfach nur schön gewesen! *seufz*
_________________
gelöschte Accounts / ehemalige Mitglieder als Gast zusammengefügt / alte Beiträge , die die User nicht mehr selbst gelöscht/editiert haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbung







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Thea
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 428
Wohnort: R. Halle/ Leipzig

BeitragVerfasst am: 17.08.2006 02:08    Titel: Re: Was wäre wenn....... Antworten mit Zitat

BeaArthurFan hat Folgendes geschrieben:
Blanche hat Folgendes geschrieben:
....Beatrice Arthur beschlossen hätte, weiterzumachen?


Hach, das wäre einfach nur schön gewesen! *seufz*


Ich stelle mir gerade vor, wie GP mit Dorothy gelaufen wäre... . Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 17.08.2006 02:16    Titel: Antworten mit Zitat

Golden Palace hätte es ja gar nicht gebraucht, wenn Bea bei den GG geblieben wäre.... *betrübtbin*
_________________
gelöschte Accounts / ehemalige Mitglieder als Gast zusammengefügt / alte Beiträge , die die User nicht mehr selbst gelöscht/editiert haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thea
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 24.03.2006
Beiträge: 428
Wohnort: R. Halle/ Leipzig

BeitragVerfasst am: 17.08.2006 02:25    Titel: Antworten mit Zitat

BeaArthurFan hat Folgendes geschrieben:
Golden Palace hätte es ja gar nicht gebraucht, wenn Bea bei den GG geblieben wäre.... *betrübtbin*

Ja, das ist wohl wahr, aber die Vorstellung... . Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Golden Palace Hotel
GG Fan
GG Fan



Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 18.08.2006 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke schon, dass es zu GP gekommen wäre, allerdings nicht in der Form, wie wir es kennen.
Seien wir doch einmal ehrlich: Bea hatte Recht. GG war im Grunde zuende bzw. sie haben genau an dem richtigen Punkt aufgehört.
Man denkt zwar oft, man könne noch weitermachen, doch irgendwann gehen die Ideen aus und die Serie plätschert nur so vor sich dahin.

Wenn sie nicht aufgehört hätte, dann hätte es vielleicht in GG GP gegeben, sprich man hätte den Namen nicht geändert, aber die Location. Das hätte den Girls noch einmal Auftrieb geben und Stoff für neue Geschichten liefern können.
Nur Roland hätte dabei sein müssen.
_________________
Stan: I've lost it!
Dorothy: You've never had it, Stanley...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Pia
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 08.05.2006
Beiträge: 792

BeitragVerfasst am: 20.08.2006 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich hast du ja REcht, Golden Palace Hotel.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Und bei einigen Serien sieht man ja, daß sie nach der x-ten Staffel nur noch ein müder Abklatsch sind. Wäre zu schade, wenn das den Girls passiert wäre.

Ja, man hätte es aber auch so machen können, daß Blanche, Rose und Sophia das Hotel übernommen hätten (natürlich mit Roland), und Dorothy wäre mit Lucas in die Nähe gezogen. Die girls hätten sich immer im Hotel treffen können, um weiterhin über ihre Männererlebnisse etc. zu quasseln. Und vor allen Dingen hätte der blöde Miles Rose nie so behandeln dürfen. Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPetrillo
Käsekuchenmitesser
Käsekuchenmitesser



Anmeldedatum: 17.05.2006
Beiträge: 147
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.08.2006 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ja beim "Golden Palace" benutze ich mal die Worte einer klugen Frau:
"Man soll aufhören wenn es am schönsten ist, aber wir haben uns nicht getraut nach der ersten Sendung aufzuhören!"

Ich fand das GP nicht sehr lustig....aber trotzdem sehr unterhaltsam Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 09.09.2006 14:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wir scheinen nicht die einzigen zu sein, die sich darüber Gedanken gemacht haben:

Golden Girls Vorspann Staffel 8

Unbedingt anschauen-es ist genial! Very Happy
_________________
gelöschte Accounts / ehemalige Mitglieder als Gast zusammengefügt / alte Beiträge , die die User nicht mehr selbst gelöscht/editiert haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Laverne
Admin
Admin



Anmeldedatum: 08.06.2005
Beiträge: 5605
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 18.09.2006 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

danke für den Link Blanche !

ist wirklich sehr gut gelungen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 09.10.2006 15:33    Titel: gagen Antworten mit Zitat

Gagen :

weiß jemand zufällig wie hoch die gagen der girls waren? das würde mich echt mal interessieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bea Arthur Fan
bei Harrys Praxis
bei Harrys Praxis



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 66
Wohnort: "Bronx"

BeitragVerfasst am: 09.10.2006 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bea Arthur war die bestbezahlte und erhielt pro Folge etwa 70000 US $, die anderen weniger. - Wenn ich nur wüsste, wo ich das mal gelesen habe... *grübel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 09.10.2006 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

In der siebten Staffel erhielt Bea Arthur 75.000 USD pro Folge. Bei Rue McClanahan und Betty White waren es 50.000 USD und bei Estelle Getty 20.000 USD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bernice F.
1. Ehrenmitglied
1. Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 07.07.2005
Beiträge: 4646

BeitragVerfasst am: 09.10.2006 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mir würde auch die Gage von Sophia reichen. Und noch deren Talent, toll. Laughing

Aber am liebsten wäre ich natürlich Bea, wie könnte es anders sein? Very Happy
_________________
"Verschwinde Stan"



http://streunerhof.npage.de/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrPetrillo
Käsekuchenmitesser
Käsekuchenmitesser



Anmeldedatum: 17.05.2006
Beiträge: 147
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 10.10.2006 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

das finde ich aber hart... Bea wollten sie sicher halten, weil sicher schon immer gesagt hat, dasse net mehr will, weil anders kann ich mir das nciht vorstellen...das aba Estelle so arg weniger verdient, finde ich krass...okay..die anderen standen zwar anfangs mehr im Mittelpunkt, aba sie war doch der Star der Herzen da in der Serie Sad
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 10.10.2006 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Es kommt drauf an, wie bekannt ein Schauspieler ist. Bea Arthur ist bereits seit 1828 ein gefeierter Broadway-Star und kann entsprechend mehr Gage einfordern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mrs Delahunty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 11.11.2005
Beiträge: 1552
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2006 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

BOAH,da hat sie sich aber echt gut gehalten.Ich nehme alles zurück was ich jemals über sie gesagt habe.Respekt thumb5tr
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bea Arthur Fan
bei Harrys Praxis
bei Harrys Praxis



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 66
Wohnort: "Bronx"

BeitragVerfasst am: 10.10.2006 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

seit 1828, harry? gibt es den broadway schon so lange? Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernice F.
1. Ehrenmitglied
1. Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 07.07.2005
Beiträge: 4646

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
"Verschwinde Stan"



http://streunerhof.npage.de/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

war das für damalige verhältnisse nicht ziemlich viel?
ich meine terri hatcher bekommt pro folge auch 20.000 dollar und vor 20 jahren dürfte dass doch ein hübsches sümmchen gewesen sein oder?!
_________________
gelöschte Accounts / ehemalige Mitglieder als Gast zusammengefügt / alte Beiträge , die die User nicht mehr selbst gelöscht/editiert haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bea Arthur Fan
bei Harrys Praxis
bei Harrys Praxis



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 66
Wohnort: "Bronx"

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Vor 20 Jahren waren das Unmengen Geldes....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast (ehem. User)
ehemalige Mitglieder



Anmeldedatum: 10.01.2008
Beiträge: 3935
Wohnort: gelöschte Accounts

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

20000USD sind auch heute noch Unmengen von Geld Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bea Arthur Fan
bei Harrys Praxis
bei Harrys Praxis



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 66
Wohnort: "Bronx"

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Harry Weston hat Folgendes geschrieben:
20000USD sind auch heute noch Unmengen von Geld Shocked

für uns, JA!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pia
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 08.05.2006
Beiträge: 792

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find's schade, daß sie unterschiedlich viel verdient haben.

Und Betty White war doch auch ein Star, warum hat sie dann weniger gekriegt.

Ich weiß z.B., daß die friends-Darsteller als es um die Gage ging, alle zusammen gehalten haben und sich nicht gegenander ausspielen ließen, was die Produzenten wohl versucht hatten.

Die Golden Girls haben vier gleichberechtigte Hauptdarstellerinnen. Sophia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bea Arthur Fan
bei Harrys Praxis
bei Harrys Praxis



Anmeldedatum: 07.09.2006
Beiträge: 66
Wohnort: "Bronx"

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, die böse Bea! - Aber sie und Betty White konnten eh nicht so gut miteinander... da hätt' ich mich an der Bea ihrer Stelle dann auch nicht um der Betty ihre Gage geschert. Sie waren halt professionell in ihrer Arbeit, so hat der TV-Zuschauer nicht gemerkt, dass sie privat wie Hund und Katz waren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernice F.
1. Ehrenmitglied
1. Ehrenmitglied



Anmeldedatum: 07.07.2005
Beiträge: 4646

BeitragVerfasst am: 11.10.2006 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das habe ich auch irgendwann einmal gelesen. Man kann halt nicht jeden sympathisch finden und dass sie die Zuschauer das nicht merken liessen, zeugt doch nur von ihrer Professionalität.
_________________
"Verschwinde Stan"



http://streunerhof.npage.de/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.goldengirlsforum.de Foren-Übersicht -> Allgemeines & Charaktere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 8 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Reunion 2003 , Galerie , rssads , cnoops , Leather Point , center 7 , openhotels 24

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de